[Lesemonat] Februar 2014

Freitag, 28. Februar 2014 ♦ ♦ 6 Kommentare
Hey ihr Lieben,

Es folgt mein Lesemonat Februar der doch ganz gut ausgefallen ist trotz Krankheitstagen und wenig
Zeit.

Angefangen hat der Monat mit
"33 Cent um ein Leben zu retten" von Louis Jensen (160 Seiten) 4 Herzchen
Es folgten 2 Mangas
"Heimliche Blicke" Band 1+2 (310 Seiten) jeweils 3,5 Herzchen
Und last but not Least kam mein Highlight und Neuentdeckung des Monats
"Vollendet" von Neal Shusterman (430 Seiten) 5 Herzchen






Die Neuzugänge folgen in den nächsten Tagen denn ich warte noch auf ein paar Bücher *hust 12.

Ich hoffe euer Lesemonat war besser und etwas erfolgreicher. Postet mir doch in die Kommentare eure Statistiken und auch Neuzugänge interessieren mich immer gerne :)


LG und bis bald eure Juli

[Blogtour] Dezembergeheimnis von Caroline Richter

Dienstag, 18. Februar 2014 ♦ ♦ Kommentieren

Tourdaten:

17.2: Vorstellung des Buches – Celine
18.2: Noel & Lea – Julia
19.2: Interview mit der Autorin – Jasi
20.2: 5 Gründe die Reihe zu lesen+ Gewinnspiel – Micha

Heute macht die Blogtour zu Caroline Richter's Buch “Dezembergeheimnis” auf meinem Blog halt und ich werde euch das Ebook heute vorstellen. Meine Rezension zu dem Buch könnt ihr euch HIER ansehen.

Infos zum Buch:

Fortsetzung: keine
Sprache: deutsch
Verlag: Schandtaten (Dezember 2013)
Seitenzahl: 315
Altersempfehlung: ab 13 Jahren
Preis: 2,99 €
 
Charaktere Lea & Noel

Lea und Noel sind zwei einzigartige Charaktere die ich in dieser Art und Weise noch nie vorher erlebt habe. 
 
Lea kommt anfangs extrem naiv und tolpatschig vor, nicht wie eine 24Jährige eher wie eine gerade 17Jährige. Das kann einem ganz schön auf den Keks gehen. Nach und nach entwickelt sie sich aber zu einer verantwortungsvollen, liebenswerteren und vorallem Erwachsenen Person. Ein wenig schusselig ist sie natürlich auch (warum sollte das auch bei einem Hauptprotagonisten fehlen).

Noel hingegen ist sehr sehr sympatisch von anfang an. Er ist eine liebenswerte Person der eigendlich nur Leas Wunsch erfüllen will und Ihr Traumman sein möchte.
Ich habe mich sehr wohl gefühlt Stück für Stück mehr über die beiden zu erfahren und für mich wäre es genial wenn Sie real wären.

Fazit der beiden Hauptprotagonisten:

Wären sie meine Freunde oder Bekannte ich würde sie lieben wie sie sind.


Gewinnspiel:

Am Ende der Blog-Tour könnt ihr an einem Gewinnspiel zu dem E-book auf Micha's Blog teilnehmen. Dazu müsst ihr nur die markierten Buchstaben in unseren Posts suchen und sie zu einem Wort zusammensetzen. Das Gewinnspiel geht vom 20.02.2014-28.02.2014.


[Rezension] Dezembergeheimnis von Coroline Richter

Montag, 17. Februar 2014 ♦ ♦ Kommentieren
 Infos:

Titel: Dezembergeheimnis
Autorin: Caroline Richter
Seitenanzahl: 315
Erschienen: im Schandttaten Verlag Dezember 2013
Hier bestellbar KLICK

Inhalt:



Der Dauersingle Lea bekommt zu Weihnachten von ihrer verrückten Mutter Anita eine Traumman Backmischung. Als Sie diese für den zweiten Weihnachtsfeiertag und den Besuch ihrer besten Freundin Sally backt, steht plötzlich der sehr Attraktive Noel nackt in ihrer Küche. Sie hat sich ihren Traummann gebacken und ist völlig überfordert.

Meinung:

Die Geschichte gefällt mir vom Aufbau sehr sehr gut. Es gibt eine klare Struktur, einen genialen witzigen Aufbau und immer wieder einen ansteigenden Spannungsbogen. Ich weiss nicht wie ich es am besten schreibe aber es hat mich allgemein im Positiven überrascht.
Lea ist ein auserordentlich cooler Charakter (über den ihr mehr am 18.02 hier im Rahmen der Blogtour erfahrt) und auch Noel wirkte sehr real und ich hätte mich gerne selbst in ihn verliebt :)

Fazit:

Ein geniales Buch mit wirklich real wirkenden Charakteren. Ich liebe es und rund um Weihnachten sehr schöne Lektüre.

definitiv 5 Herzchen

[TAG] Meine liebsten Buchpaare

Donnerstag, 13. Februar 2014 ♦ / / / 1 Kommentar

Hallo, meine Lieben!


Ich wurde wieder einmal getaggt. Dieses Mal von der lieben Claudia von Claudias Bücherhöhle.
Vielen Dank an Dich!


Die Regeln des Tags:
  • Nenne mindestens 5 deiner Lieblingsbuchpaare
  • Gib den Tag an 5 weitere Buchblogger ab ( nicht zwingend ) und setze diese davon in Kenntnis, das du sie getaggt hast :)  

Meine Buchpaare:

  1. Sam und Grace aus der Mercy Falls Triologie von maggie Stiefvater
  2. Eve und Caleb auf der Eve-Duncan-Serie von Iris Johansen
  3. Hazel Grace und Augustus Waters aus Das Schicksal ist ein mieser Verräter
  4. Rosa und Alessandroaus der Arkadien triologie von Kai Meyer
  5. Nick und Norah aus Nick und Norah - Soundtrack einer Nacht
  6. Maya und Domenico aus der gleichnamigen Reihe von Susanne Wittpennig
  7. Amy und Avi aus der Sommerflirt Triologie von Simone Elkeles
  8. Hadley und Oliver aus die Statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick 

Ich tagge jeden der Lust und Laune dazu hat ;) schickt mir gerne eure Links in die Kommentare oder als Email dann verlinke ich euch noch.

LG un viel Spaß

Juli

Blogger schenken Lesefreude - Ich bin wieder dabei

Mittwoch, 12. Februar 2014 ♦ / / Kommentieren

Auch in diesem Jahr findet wieder die Aktion “Blogger schenken Lesefreude” statt. Und ich bin wieder mit von der Partie, welche Bücher ich an euch verschenken werde, verrate ich noch nicht – na gut,  ich weiß noch nicht, welche Schmöker dieses Jahr ihren Weg zu euch finden  werden.
Für diejenigen unter euch, die diese Aktion noch nicht kennen – hier eine kurze Erklärung:
  • “Blogger schenken Lesefreude” bietet die Chance, unsere Lesebegeisterung in die Welt hinaus zu tragen und andere damit anzustecken.
  • Im Zeitraum vom 23. April bis zum 30. April könnt ihr hier und auf zahlreichen anderen Blogs Bücher gewinnen, im vergangenen Jahr haben über 1000 Blogs teilgenommen.
  • Am 23. April wird dann hier auf dem Blog ein Eintrag gepostet, bei dem die Bücher vorgestellt werden, die ihr gewinnen könnt: Mit einem Kommentar und dem Ausfüllen eines Kontaktformulars landet ihr im Lostopf.
  • Am 1. Mai werden dann die Gewinner ausgelost und diese erhalten daraufhin eine E-Mail.
HIER geht zur Aktionshomepage

 Hier auf meinem Blog werdet ihr am 23.April dann den Eintrag finden und ein Formular ausfüllen, welches ich noch vorbereite ;) Die Gewinne stehen bereits fest, was aber genau verlost wird wird nicht verraten :)

Ich freue mich auch zahlreiche Teilnahmen.

Eure Juli <3

[Testbericht] Rebuy-Bestellung 201439

Samstag, 1. Februar 2014 ♦ ♦ 2 Kommentare
Ich möchte wegen der ganzen Negativen Kommentare in der letzten Zeit endlich mal einen Testbericht schreiben und meine erfahrungen mit euch Teilen.
Hier erstmal die Liste meiner Bestellten Bücher (DVD´s und PC-Spiele ausgeschlossen)

  • Warum Krokodile nur bei Gewitter Sex haben: ...und weitere neue Rätsel des Alltags - Bernd Harder - Taschenbuch
  • Achtung Baby! - Michael Mittermeier - Taschenbuch
  • Glennkill - Ein Schafskrimi - Leonie Swann - Taschenbuch
  • Das Gummibärchen-Orakel: Sie ziehen fünf Bärchen aus der Tüte. Und wissen alles über Ihre Zukunft! - Dietmar Bittrich - Hardcover (angegeben war Taschenbuch)
  • Lilis Leben eben - Valérie Dayre - Taschenbuch
  • Generation Doof: Wie blöd sind wir eigentlich? - Anne Weiss - Taschenbuch
  • Die Erde, mein Hintern und andere dicke runde Sachen - Carolyn Mackle - Taschenbuch
  • Sofies Welt - Roman über die Geschichte der Philosophie - Jostein Gaarder -Hardcover
  • Da vorne wartet die Zeit: Roman - Lindner, Lilly - broschierte Ausgabe
  • Wir haben Sie leider nicht angetroffen: Überleben mit der Deutschen Post - Hans-Hermann Thielke - Taschenbuch
Also bei den Preisen kann man schonmal nicht mecker. Jetzt kommen wir zu den Zuständen.

0,39€ für dieses Buch - Top Qualität ungelesen.

ebenfalls 0,39€, gelesen eine minimale Leserille aber trzd super.

0,39€, gelesen aber ein Top Zustand.

0,39€, gelesen mit Leserillen aber trzd gut und lesbar.

Ebenfalls 0,39€ gelesen mit Leserille (stark) aber trzd ein guter Zustand

0,39€ Top Zustand, ungelesen wie neu

0,99€ und ebenfalls ungelesen.

0,89€, angegeben war ein Softcover, bekommen habe ich ein Hardcover *yippie*

3,49€, das teuerste aus der ganzen Rebuy-Bestellung ungelesener neuer Zustand.

0,39€, angegeben war ein Softcover - hier ebenfalls ein Hardcover, Zustand tadellos




















Die Zustaände sowie die Preise sind völlig in Ordnung gewesen. Ich hatte einen Wert von 20,01 (mit Versand) hatte aber auch noch für andere etwas mitbestellt. Das Rebuy nur Aktionsweise den Versand weglässt fnde ich noch verbesserungswürdig. Ich denke man würde mehr Bestellen wenn man Immer ab 30€ Versandkostenfrei ist. Auf jeden fall habe ich die Bestellung am 23.01.2014 aufgegeben und bezahlt. Das Geld ging bei Rebuy ein und versendet wurde am  27.01.2014 mit Hermes. Das erstaunliche war das, genau wie beim letzten mal meine bestellung mit Hermes am nächsten Tag bei mir ankam.

Fazit:
Also was die Versandzeit und auch die Qualität anging kann Ich bei Rebuy bisher nicht ein einziges mal meckern. Ich finde es lohnt sich immer zu bestellen vorallem bei Aktionen und Preisen.


Mit besten Empfehlungen

Juli
 
design by Skys Buchrezensionen